avo+cado Wollwachs

* Wollfett (adeps lanae anhydricus)
* Wasser- und pestizidfrei
* 100g Dose oder 200g Glas

Das avo+cado Wollwachs kann zum Fetten von Wollüberhosen und Überhosen mit Fleece benutzt werden. Auch Wollbekleidung (Jacken, Hosen, Mützen, Handschuhe, usw.) wird durch die Behandlung mit Wollwachs wieder wasserabweisend.

Anleitung zum Nachfetten von Wollüberkleidern:

Bitte helle und farbige Wollsachen GETRENNT waschen und fetten.

1. Für eine frisch gewaschene Wollhose gibt man max. 1/4 TL reines Wollfett und ebensoviel Spülmittel oder Kinder-Shampoo in eine Tasse heißes Wasser, bis eine weißliche Lösung ohne Fettaugen entstanden ist. 

2. Die Lösung in etwa zwei Liter warmes/heißes Wasser geben und umrühren.

3. Die gewaschene und geöffnete bzw. auf links gedrehte Wollkleidung eintauchen (nicht kneten) und einsaugen lassen - bis das Wasser abgekühlt ist oder über Nacht.

4. Die kalte(!) Hose herausnehmen und in der Waschmaschine bei max. 500 Umdrehungen schleudern.

5. In Form ziehen und liegend trocknen lassen. 

Bei Fleece: Die Überkleidung nur kurz in die Lösung. Entweder nach dem Fetten der Wollüberhose oder mit 1/3 der angegebenen Menge.

Hergestellt in Belgien, abgefüllt in Österreich.
Eigenschaften "avo+cado Wollwachs"
Abgefüllt in: Österreich
Hergestellt in: Belgien

Passendes Zubehör